Was denkst du denn?

Was denkst du denn?

Der Mit- und Nachdenkpodcast

Ganz schön sportlich

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

An dieser Stelle schon mal: Entschuldigung für die Alliteration, aber wir wollten das Thema ein bisschen auf die Spitze treiben. Denn es geht um geschminkte und gut gestylte Sportler:innen. Die begegnen Rita in letzter Zeit besonders häufig bei ihren Spaziergängen und das wirft Fragen auf. Für die Beantwortung haben wir uns diesmal einen Experten an Land gezogen: Ex-Boxprofi Rüdiger May, der gleichzeitig auch Ritas Trainer ist.

Ritas Literaturliste:

  • Baratella, Nils: Das kämpferische Subjekt. Boxen - Der Kampf als Subtext moderner Subjektphilosophie. Paderborn 2015.
  • Fink, Eugen: Grundphänomene des menschlichen Daseins. Freiburg i. Br., München 1995.
  • Moran, Caitlin: How to be a woman. London 2011. Penny, Laurie: Fleischmarkt. Weibliche Körper im Kapitalismus. Hamburg 2012.
  • Sloterdijk, Peter: Du mußt Dein Leben ändern. Frankfurt/Main 2009.
  • Stokowski, Margarete: Untenrum frei. Reinbek 2018.

Kommentare

KatieWolf
by KatieWolf on 28. November 2018
Achja, ein Punkt habe ich vergessen. Ich weiß nicht, worum es in "Untenrum frei." geht. Aber was mir schon häufig aufgefallen ist, dass ich meist die einzige Frau mit kurzer Hose im Kurs bin. Selbst bei 35 Grad Außentemperatur. Wieso???? Das ist etwas, was ich so gar nicht verstehe.
Katie Wolf
by Katie Wolf on 28. November 2018
Guten Tach, Danke für diesen sportlichen Podcast. Mir ist Sport auch sehr wichtig.Früher habe ich mir nie Gedanken um meine Kleidung gemacht. Vor einigen Jahren habe ich mir dann aber doch etwas enganliegende, moderne Sportklamotten geholt. Damit fühle ich mich wohler im Fitnessstudio und ich kaufe auch gerne hin und wieder ein trendiges Teil dazu. Man zieht sich doch auch im Alltag schick an. Warum nicht auch beim Sport etwas darauf achten, dass es zumindest eine gute Figur macht? Sehe daran nichts Verwerfliches. :) Ich gehe hier mehrmals die Woche ins Fitnessstudio. Mir ist noch nie aufgefallen, dass sich Damen besonders für den Sport rausputzen. Entweder, ich habe noch nie darauf geachtet oder auf dem Land ist das Verhalten nicht so deutlich ausgeprägt, wie in der Stadt. Schminken vorm Sport halte ich für total absurd. Das verläuft doch beim Schwitzen alles und sieht dann ganz furchtbar aus? Außer man hat permanent Make-up. :D Diese Oberkörpervorbeuge - Squats beobachte ich auch des häufigeren und frage mich immer wieder, ob die Person sich dessen vielleicht gar nicht bewusst ist. Weiter so. Ich freue mich schon auf euren nächsten Podcast.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wo ist die Schamgrenze - zum Beispiel in der Sauna? Wie läuft das mit Schuld und Entschuldigung? Und darf ich eigentlich die politische und moralische Haltung von jemandem in Frage stellen? Rita Molzberger und Nora Hespers stellen sich all diese Fragen und diskutieren. Mal mehr mal weniger fachlich, aber immer auf der Suche nach Erkenntnisgewinn. Klingt bierernst, ist aber mitunter ganz schön witzig. Denn erst mal gibt es keine Denkverbote. Wir umkreisen Themen, decken auf, fragen nach, stellen Vermutungen an, sind uns oft einig - aber lernen immer wieder auch was Neues dazu. Wir haben einfach Spaß daran, laut zu denken. Denkt doch einfach 'n bisschen mit!

von und mit Nora Hespers und Rita Molzberger

Abonnieren

Follow us